Tag 1, Anreise (fast Komplett)

Anreise mit Umwegen
Hallo aus Teschechien!
Heute habe ich mich auf den Weg in den Sumava Nationalpark gemacht.
Doch dort bin ich nicht..
Wie es dazu kam? Naja die Anreise scheint nicht meine Stärke zu sein, wobei ich diesmal selber Schuld bin.
Ich bin über Liberec, Turnov, Prag und Budweis nach Nova Pec unterwegs, bis Prag klappte alles wunderbar, aber was war dann? Ab Prag fahren zwei Züge nach Budweis, einer den direkten Weg, und einer mit nem schönen Schlenker.. ratet welchen ich genommen habe? 😉
Nun ja.. sei es wie es sei.. ich bin immerhin in Budweis angekommen, leider ist der letzte Zug nach Nova Pec weg, aber ist nicht so schlimm, tief in mir drinnen hab ich eh nicht damit gerechnet den zu bekommen^^
Und der Gewitterguss den ich in Budweis in einer Bushaltestelle abwetter, lässt mich denken das es gut ist, nicht schon in Nova Pec zu sein.
So bin ich also mit dem Bus an den Stadtrand auf einen Campingplatz gefahren von wo ich morgen früh direkt den Zug nach Nova Pec nehmen kann..
Hier ist nichts wirklich los, und keiner zum bezahlen da, mal sehn ob ich morgen jemanden finde.. nun erstmal essen und die Etappen umplan!
Bis morgen euer Anreiseprofi!

Am Bahnhof in Prag

kleiner Regenschauer

gleich da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.